+49 (0)7161 - 969353        Kostenlose Beratung von Raumausstatter Peter Sauer       Mo-SA 9 - 18 Uhr      Made in Germany 

Warenkunde / Textillexikon

usbrenner Gardine

Das Image von Gardinen war nicht immer das Beste, verband man sie doch häufig mit altbackenen weißen Spitzengardinen oder schweren Blümchenvorhängen, die mehr Staubfänger als Fensterdeko waren. Diese Zeiten sind vorbei! Es gibt luftig-leichte Stores, die bei geöffneter Balkontür zauberhaft im Wind wehen, elegante Ausbrenner Gardinen, die jedem Fenster das gewisse Etwas verleihen und trendige Schiebegardinen für moderne Wohnkonzepte. Ohne Gardinen geht es einfach nicht – erst mit ihnen wird ein Raum zum gemütlichen Rückzugsort.

Sie suchen nach einem komplett neuen Gewand für Ihre Fenster oder möchten einfach nur einen stylischen Vorhang, weil Ihnen der alte nicht mehr gefällt? Kein Problem! Stöbern Sie einfach in unseren vielen Themen-Sales nach der Fensterdekoration, die Sie glücklich macht. Bei Ideen für Räume finden Sie immer wieder tolle Ausbrenner Gardinen, bedruckte Stores, schicke Raffgardinen oder trendige Flächenvorhänge, die Ihrem Zuhause ein besonders einladendes Flair verleihen.

Hinter schwedischen Gardinen möchte niemand gern sitzen, seine Fenster mit einem tollen Store, geschmackvollem Vorhang oder Ausbrenner Gardinen dafür aber ansprechend dekorieren. Das ironische Sprichwort „hinter schwedischen Gardinen sitzen“ geht übrigens darauf zurück, dass Schweden im 19. und 20. Jahrhundert Eisen und Stahl in einer besonders hohen Qualität produzierte – welche wiederum häufig für Gefängnisgitter verwendet wurden.

Ausbrenner Gardinen erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie eine Mittellösung sind zwischen dem recht durchsichtigen Store und dem blickdichten Vorhang. Deswegen werden sie auch als „Inbetween“ bezeichnet. Um Ausbrenner Gardinen herzustellen, wird ein Mischgewebe aus ausbrennbaren Naturfasern (Baumwolle, Viskose oder Leinen) und ausbrennbeständigen Synthetikfasern (Polyester oder Polyacryl) verwendet. Durch einen Ätzprozess werden die betreffenden Fasern herausgelöst, sodass ein Muster entsteht.

Vorhänge sind die blickdichten Begleiter einer jeden Gardine und können hervorragend mit Ausbrenner Gardinen kombiniert werden. Meistens werden sie an einer Gardinenstange mit Ösen oder Schlaufen befestigt. Selbstverständlich kann man einen Dekoschal auch lose um die Stange drapieren. Zudem besteht die Möglichkeit, Vorhänge und Ausbrenner Gardinen mit einer Schiene, in denen Rollen oder Gleiter laufen, zu montieren.

Plissees sind – anders als weich fallende Ausbrenner Gardinen – ein ziehharmonikaartig gefalteter Sicht- und Sonnenschutz. Sie werden direkt in den Innenrahmen eines Fensters montiert. Plissees gibt es in so gut wie jeder Farbe, in Crash-Optik oder mit zarten Prints. Zudem können sie je nach Modell ein Zimmer verdunkeln, Wärme optimal reflektieren oder gar eine isolierende Wirkung haben.

 

lächenvorhangsysteme

Was braucht wirklich jedes Fenster in einer Wohnung? Schöne Gardinen! Und woran sollten diese Gardinen am besten hängen, damit wirklich jede Möglichkeit beim Wohnen geboten ist? Genau, an einem Schienensystem! Gardinen, die hier angebracht werden, lassen sich wunderbar bewegen und machen wirklich jede Form in der Wohnung mit, die sich denken lässt. 

Wer mit einem Schienensystem Gardinen in seiner Wohnung anbringt, der ist in seinem Denken sicher genauso beweglich wie die Vorhänge daran. Entdecken Sie darum hier die Möglichkeiten bei einem Schienensystem – Gardinen und Co. werden es Ihnen danken!

Vorteile bei einem Schienensystem Gardinen

Warum ausgerechnet mit einem Schienensystem Gardinen anbringen? Ganz einfach, solche Schienensysteme machen alles mit. Folgende Vorteile sind bei ihnen ganz besonders deutlich

  • Individuelle Lösungen: Sie haben zum Beispiel das Glück, einen Erker in der Wohnung zu haben? Oder ein Fenster, das um die Ecke geht? So etwas sieht wunderschön aus, bietet aber manche Probleme für eine herkömmliche Gardinenstange oder Gardinenschiene – aber nicht so für ein Schienensystem. Gardinen können hier auch wunderbar übers Eck geführt werden.
  • Für jeden Raum: Nicht nur ums Eck denken kann so ein Schienensystem – Gardinen können damit auch in jedem Raum angebracht werden. Ob in der Küche oder im Schlafzimmer: mit einem solchen System kommen Vorhänge in jedes Zimmer.
  • Sicherheit: Anders als Teleskop- oder Klemmstangen, die manchmal etwas unsicher sein können, kann ein Schienensystem Gardinen sehr sicher anbringen. Im Gegensatz zu Gardinenstangen schließen Gardinenschienen zudem oben ganz ab und lassen so kein Licht mehr durch.

Optionen für das Schienensystem: Gardinen für den Wintergarten

Schienen für die Gardinen passen wirklich in jeden Raum – ein tolles Beispiel hierfür wäre der Wintergarten. Denn gerade hier liebt man zwar die vielen großen Fenster, die ums Eck gehen, aber gerade in mancher Winternacht wünscht man sich, nicht möglichen Blicken draußen ausgesetzt zu sein – kein Problem mit einem Schienensystem! Gardinen können hier den ganzen Wintergarten umrunden und zusätzlich schmücken (anders als durch schlichte Rollos). Schiebegardinen oder eine Art Schiebevorhang sind hier besonders schön und bieten modern aussehenden Schutz. Aluminium macht sich besonders gut für die Gardinenschienen und das Schiebesystem. Gardinen können hier dann gut angebracht werden – einfach alles ausmessen, bei zum Beispiel 300 cm noch einige Zentimeter mehr für die beste Optik dazu nehmen und schon entsteht ein gemütlicher Wintergarten, der jederzeit ein wenig verhüllt werden kann.

Auch ohne Schienensystem: Gardine muss sein!

Sie wollen einen gemütlichen Raum, der dennoch hell und lichtdurchflutet ist? Dann sind gekonnt eingesetzte Gardinen – auf einem Schienensystem aus Aluminium zum Beispiel – eine wunderbare Lösung. Manchmal ist in den heißen Sommermonaten der Lichteinfall in Räume so stark, dass wir ständig geblendet werden. Mit Schienensystem, Gardine und ein wenig Fingerspitzengefühl können Sie das ändern. Das Sonnenlicht wird durch beinahe transparente Stores sanft gestreut und sorgt dennoch für hell erleuchtete Räume. Mit System oder ohne – kleine Hilfsmittel wie Gardienen bewirken hier großes. Und kombinieren Sie Schienensystem, Gardine und lange Vorhänge zu einer festen Gruppe in Ihrem Wohnzimmer, erzeugen Sie einen großen Effekt. Seien Sie kreativ und probieren Sie gerne Farben und Muster!

 

Zuletzt angesehen

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.