+49 (0)7161 - 969353        Kostenlose Beratung von Raumausstatter Peter Sauer       Mo-SA 9 - 18 Uhr      Familienunternehmen seit 1980    Made in Germany 

Döfix Flächenvorhangschiene Wandmontage I System für Schiebevorhänge I Vorrichtung für Schiebegardinen I F1 Interstil Wandmontage

Was sind Flächenvorhangschienen?

Flächenvorhänge -  Allrounder aus Stoff

Flächenvorhänge oder auch Schiebegardinen werden vor allem als Sicht- und Lichtschutz eingesetzt und garantieren für einen modernes Ambiente in Ihrem Zuhause. Schiebegardinen gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Egal ob transparent, halbtransparent oder blickdicht: Schiebegardinen sind echte Allrounder und setzen jeden Raum in Szene.

 

Warum sind Schiebegardinen so beliebt?

Schiebegardinen, auch Flächenvorhänge oder Paneele genannt, sind die moderne Variante früherer Gardinen. Sie bestehen aus glatten, bodenlangen Stoffbahnen in verschiedenen Breiten, sind sehr puristisch und passen dadurch perfekt zur modernen Inneneinrichtung. Die Bedienung ist sehr einfach und sie lassne sich leicht reinigen. Ein weiterer Vorteil: Bei sehr breiten Fensterfronten, wo Rollos oder Plissees schnell unelegant oder erdrückend wirken, bieten Schiebevorhänge tolle Gestaltungsmöglichkeiten. Transparente, halbtransparente und blickdichte Materialien können miteinander kombiniert werden. 

Für die perfekte Befestigung der Schiebegardinen oder Flächenvorhänge benötigt man natürlich auch die passende Flächenvorhangschiene. Die Flächenvorhangsysteme mit Paneelwagen ermöglichen das Positionieren der Schiebegardinen durch einfaches hin- und herschieben mit einem Schleuderstab oder durch Handbedienung. Wir bieten unsere Aluminium Flächenvorhangsysteme in Weiß, Silber/Grau, Titan, Schwarz an. 

Wir bieten unsere Flächenvorhangschienen in einläufig/zweiläufig, zweiläufig/dreiläufig, dreiläufig/vierläufig und fünfläufig/sechsläufig an. Für eine perfekte Schiebefunktion werden unsere Schienen bis 6m am Stück auf Wunschmaß für Sie angefertigt.

 

Montage Flächenvorhangschienen

Flächenvorhangschienen werden unter der Decke mit Deckenclips oder an der Wand mit Wandträgern montiert. 

Zu unseren Schienensystemen von Döfix und Interstil werden alle zur Montage wichtigen Elementen (Deckenclips, Dübel und Schrauben) geliefert. Sie benötigen ausschließlich ein Maßband oder Zollstock, eine Bohrmaschine sowie einen Schraubendreher und für die Genauigkeit eine Wasserwaage. 

 

Wie Sie die Gardinenschienenlänge perfekt ausmessen

Das Messen einer Gardinenschiene ist sehr einfach. Zunächst messen Sie Ihr Fester aus. Die Breite Ihres Fensters bestimmt, wie breit die Gardinenschiene oder Gardinenstange sein soll. Wir empfehlen an jeder Seite 20-30 cm zum Maß hinzuzufügen. Auf diese Weise kann sicher gestellt werden, dass die Gardine das Fenster auch richtig abdeckt.

Soll sich die Gardine über die gesamte Länge der Wand ziehen, so müssen Sie nur den Abstand von der einen Wand zur Anderen z.B. durch die Hilfe eines Zollstockes ermitteln. 

 
Zuletzt angesehen

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.